Kegeln bei der Turngemeinde

Sportkegeln - Freizeitgruppen - Betriebsfeiern - Kindergeburtstage

Bei einem Verein mit ca. 2000 Mitgliedern und 14 Abteilungen, werden immer fleißige Helfer gesucht.
Egal ob neue Übungsleiter, Abteilungsfunktionäre oder Referenten für Sonderprojekte, wir nehmen gerne Deine Hilfe an.

Die Turngemeinde Veitshöchheim ist Einsatzstelle für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) im Sport.

Drucken

TGV-Vorstand wieder komplett!

Veröffentlicht am

Nach der Nachwahl des fünften Vorstandsmitglieds in der Delegiertenversammlung am 13. Juli 2015 trat der nun wieder komplette Vorstand zu einer Sitzung zusammen, um nach der neuen Satzung über die Zuordnung der Ressorts und den Vorsitz zu beschließen. Das neu gewählte Vorstandsmitglied Winfried Knötgen erklärte sich bereit, das Ressort Öffentlichkeitsarbeit zu übernehmen. Die weiteren Ressorts wurden nicht verändert – die Zuständigkeiten als Übersicht:

Ressort Finanzen: Wolfgang Röhm,
Ressort Liegenschaften: Marco Stahl,
Ressort Öffentlichkeitsarbeit: Winfried Knötgen,
Ressort Sport: Ruth Lehrieder,
Ressort Verwaltung: Wolfgang Diedering.

Anschließend wurde nach eingehender Verständigung über das Rollenverständnis der mit der Satzungsänderung gestärkten Ressorts und des Vorsitzes Winfried Knötgen einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Der neue Vorsitzende hatte sich vorher ausbedungen, bis zu seinem anstehenden beruflichen Ruhestand mit begrenzter Intensität für den Verein tätig zu sein. Dies erschien dem Vorstand nach jahrelangen personellen Engpässen nicht als Problem, viel mehr sollte die Aufgabenverteilung auf jetzt fünf Personen eine allgemeine Entlastung bringen. Die jahrzehntelange Mitgliedschaft und Aktivität des Vorsitzenden in mehreren Abteilungen und ehemals als Jugendbeauftragter wird hilfreich sein.
Die Freude über die Beendigung der Vakanz war in der Sitzung am 10. August allen Vorstandsmitgliedern anzumerken. Der neue Vorsitzende sprach seine Anerkennung zur Bewältigung der fachlichen und umfangreichen Anforderungen durch den bislang dezimierten Vorstand aus, der zusätzlich auch noch die grundlegende Satzungsänderung initiiert und zur Entscheidung gebracht hatte.
Intern sind die Beschlüsse bereits wirksam. Für die Außenvertretung ist die Eintragung sowohl der Satzungsneufassung, als auch der Nachwahl und der Wahl des Vorsitzenden im Vereinsregister Ende August abzuwarten.
Im Herbst wird sich der Vorstand mit der Anpassung der Geschäftsordnung an die geänderte Satzung und die konkretisierten Ressorts beschäftigen. Thematisiert werden sollen auch Stellvertretungen und die Gewinnung eventuell zusätzlicher Referenten/Referentinnen zur Verbreiterung der Mitwirkung an der Vereinsspitze durch Mitglieder. Die Unterstützung auf Abteilungsebene ist dem Vorstand ein weiteres Anliegen.

Wolfgang Diedering
Vorstand Ressort Verwaltung

 

Drucken

Bericht Delegiertenversammlung vom 13.07.2015

Veröffentlicht am

Vorstand

Liebe Mitglieder,

am 13. Juli 2015 fand in der Vereinsgaststätte "Tiramisu" die diesjährige ordentliche Delegiertenversammlung statt. Sehr gut besucht, trugen die Delegierten mit ihrer Zustimmung zwei wichtige Entscheidungen mit:

1. Eine Satzungsneufassung, die nach Eintragung in das Vereinsregister auf die TGV-Internetseite eingestellt wird, bzw. ab Eintragung in der TGV-Geschäftsstelle per Mail angefordert bzw. eingesehen werden kann.

2. Die Wahl eines weiteren Vorstandsmitgliedes, sodass der TGV-Vorstand nun wieder komplett ist und sich wie folgt zusammensetzt:

TGV in Facebook

SFbBox by afl odds

Anmeldung