Kegeln bei der Turngemeinde

Sportkegeln - Freizeitgruppen - Betriebsfeiern - Kindergeburtstage

Bei einem Verein mit ca. 2000 Mitgliedern und 14 Abteilungen, werden immer fleißige Helfer gesucht.
Egal ob neue Übungsleiter, Abteilungsfunktionäre oder Referenten für Sonderprojekte, wir nehmen gerne Deine Hilfe an.

Die Turngemeinde Veitshöchheim ist Einsatzstelle für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) im Sport.

Drucken

Delegiertenversammlung 7.7.16

Veröffentlicht am

Beschlüsse der 52 anwesenden Delegierten

• Einstimmig: neues Darlehen von bis zu 460.000 € für die energetische Dachsanierung (900.000 € Kosten), die etwa 2018 bis 2021 ansteht.
• 50 Stimmen: erforderliche Beitragserhöhung (Kostensteigerungen, Dachsanie-rung). Grundbeiträge ab 2017: Erwachsene 68 €, Jugendliche 50 €, Familien 136 €.

2017 – 2 Vorstandsmitglieder werden nicht mehr kandidieren:

• Vorstandsressort Finanzen – Wolfgang Röhm,
• Vorstandsressort Liegenschaften – Marco Stahl,
• Interessentinnen/Interessenten mögen sich melden.

Wichtiges aus den Berichten – Punkt für Punkt

Vorsitzender Winfried Knötgen

• verabschiedete Gaby Dresbach nach 17-jähriger Tätigkeit in den Ruhestand.
• Judith Herbert wurde als neue Mitarbeiterin vorgestellt.
• Dank an Mitglieder, ehrenamtliche Helfer, großzügigen Spendern, der Gemeinde für viele Unterstützungen, wie den Zuschuss zur Dachsanierung.
• 140-jähriges Jubiläum des Vereins: dazu am 14. Oktober 2017 buntes Programm.

Sportvorsitzende Ruth Lehrieder – ihre wichtigsten Themen:

• erhofft sich von Gemeinde eine finanzielle Unterstützung zur Weiterführung der so erfolgreichen Turntalentschule,
• Veröffentlichung des Sportangebotes zum Schulbeginn in „Veitshöchheim aktuell",
• Einsatz von Tanja Balling als neuer FSJlerin „Freiwilliges Soziales Jahr im Sport",
• im Oktober traditioneller Ehrungs- und Übungsleiterabend im Feuerwehrhaus,
• Förderung des Übungsleiternachwuchses.

Vorstand Liegenschaften Marco Stahl berichtete:

• Über erfolgte Sicherheitsprüfungen und
• die anstehende Aktualisierung des Brandschutzkonzepts.

Vorstand Finanzen Wolfgang Röhm

• präsentierte positive Finanzentwicklung,
• betonte die Notwendigkeit der Sondertilgungen zur Ermöglichung neuer Darlehensaufnahmen für die Sanierungsmaßnahmen.
• Bernhard Kronewald beantragte Entlastung des gesamten Vorstandes, die ein-stimmig erteilt wurde.

Vorstand Verwaltung Wolfgang Diedering:

• Mitgliederentwicklung - 1.1.2016 1797 Personen (Vorjahr 1761), durch Zugänge bis Jahresende jeweils über 2000 Personen.
• Neugestaltung der Kostenrechnung und Buchhaltung: künftig bessere Information für Vorstand und Abteilungsleitungen.

Veitshöchheim, 8. 7. 2016
Wolfgang Diedering
Vorstand Ressort Verwaltung

 

TGV in Facebook

SFbBox by afl odds

Anmeldung