• 1

TGV Icons handball

Die Handballabteilungen der Turngemeinde Veitshöchheim und der SG Margetshöchheim bildet seit 2010 zusammen die Handball-gemeinschaft HG Maintal. Die HG Maintal ist derzeit mit zwei Herren und einer Damenmannschaft sowie männlichen / weiblichen Jugendmannschaften im Spielbetrieb des Bayerischen Handballverbandes angemeldet. Im Kinderhandball sind wir mit Minis (6-8 Jahre) und E-Jugend (8-10) auf Spielfesten vertreten.

Unser Torwart in Action

Autor: R.S.  / Foto: Axel Dresbach

  • Handball

  • Trainingszeiten

    Gruppe Tag Uhrzeit Trainer Sportstätte Bemerkung
    B-Jgd.männlich Mo. 18.00-19.30 M.Barleben MAR  
    B-Jgd.weiblich Di. 17.30-19.00 R.Sachse MAR  
    C&D-Jgd.männlich Di. 17.30-19.00 S.Sachse TGV  
    Damen Di. 19.00-20.30 B.Sachse/P.Schiefer TGV  
    Herren Di. 20.30-22.00 A.Degelmann TGV  
    B-Jgd.männlich Do. 17.30-19.00 M.Barleben TGV  
    Damen Do. 19.00-20.30 B.Sachse/P.Schiefer TGV  
    Herren Do. 20.30-22.00 A.Degelmann TGV  
    Minis SGM Fr. 13.45-15.00 H.Wassermann MAR  
    D-Jgd.weiblich Fr. 16.00-17.30 U.Sachse MAR  
    Minis SGM Fr. 15.00-16.00 R.Sachse TGV  
    E-Jgd.männlich Fr. 16.00-17.00 R.Sachse TGV  
    B-Jgd.weiblich Fr. 17.30-19.00 R.Sachse MAR  
    C&D-Jgd. männlich Fr. 17.00-18.30 S.Sachse TGV  
    Freie Gruppe Fr. 18.30-20.00 Fördertraining TGV  
  • Aktuelles

    Handball Aktuell - HG Maintal

    3A4C6C5C B50A 4EF5 8153 24F6043D21AB

     

    TGV-Handball trauert um einen ganz großen Sportler

    Wie wir durch die Presse erfahren haben, ist unser langjähriges Mitglied und Handball-Urgestein Wolfgang Laug am 18.3.21 von uns gegangen. Sportfreund Wolfgang war eine prägende Figur bei der Abteilung Handball. Nicht nur als Spieler, Spielervater sondern auch jahrzehntelang als Abteilungsleiter und Funktionär. Ohne ihn, hätte es Handball so in Veitshöchheim nicht gegeben. Wir trauern im Stillen und keine Worte können diesen schmerzlichen Verlust beschreiben. Wir möchten der Familie um Wolfgang unser aufrichtiges Beileid mit auf den Weg geben. 

     

     

     

     

     


    Die Handballgemeinschaft Maintal reagiert auf die derzeitige Entwicklung und hat ihren jungen Handballer eine Pause angeordnet. Wir fühlen uns verpflichtet die Gesundheit aller Spieler und Spielerinnen zu schützen und gehen mit der Entscheidung des Verbandes mit. 

    Saison 2021/22 wird eine große Herausforderung. 

    Niemand weiß, wie das Ganze ausgeht und wie wir in Zukunft im Amateurbereich wieder aus den Startlöchern kommen. Ganze Vereine warten gespannt auf den Start. Kaum einer kann verstehen, dass Vereine in ihrer Arbeit trotz Einhaltung hervorragender Hygienekonzepte nicht verantwortlich und gut koordiniert seinen Hallensport veranstalten kann. Zumindest Training Kleingruppe oder oder oder ... 

    Dann fliegen wir halt nach Mallorca. 

    Selbstverständlich ist uns bewusst, dass Ansteckung und Mutationen eine große Gefahr sind. Aber unsere Jugend wäre im Training besser geschützt, als im Schulbus oder in der Schulklasse. Wir wünschen uns alle baldmöglichst freie Bewegung in unserer Halle. Unsere Aktiven meistern tagtäglich ihre Herausforderungen im Beruf oder Studium o.ä. .. auch hier sind die Regeln klar und trotzdem sollen wir warten, warten, warten und nochmals warten... 

    Danke an unsere Hauptvereine, die alles Mögliche tun, um uns bei der Stange zu halten. Auch unsere Onlinetrainings etc. sind gut, aber Handball ohne Ball ist wie.... naja ihr wisst schon.. 

    R. Sachse

    Abteilungsleiter

     

    Der BHV hat ein neues Rundschreiben zur Beendigung der Spielrunde 2020/2021 veröffentlicht.

    In der Sitzung am 15.02.2021 sind das Präsidium und die Bezirksvorsitzenden aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie einvernehmlich übereingekommen, die Saison 2020/2021 zu beenden. Der formelle Beschluss muss noch durch die jeweiligen Gremien (Bezirksspielleitungen und Präsidium) gefasst werden und wird danach umgehend kommuniziert. Durch die politischen Vorgaben, die Ungewissheit einer möglichen Wiederaufnahme des Handballsports und die zeitlich begrenzte Möglichkeit, eine Saison noch sportlich fair abzuschließen, ist dem Bayerischen Handball-Verband keine andere Vorgehensweise möglich. Alle weiteren Informationen können hier eingesehen werden:



    Alle wichtigen Informationen sind dazu sind auf der Internetseite des Bayerischen Handballverbandes nachzulesen.

    Bleibt gesund!

    Reinhard Sachse
    Abteilungsleiter Handball

    solologo

    Die Handballer präsentieren ihren Spielbetrieb im Internet unter Unser Handball im Netz


     


     

     

    Wir sagen Danke

     


    Bildredakteur Axel Dresbach

    Autor: R. Sachse / Foto: Axel Dresbach


    Die Handballer der HG Maintal werden vom Unternehmen KRESS Bau GmbH Thüngen unterstützt.

    Vielen Dank

    kressbau

     

    Alle Beiträge

  • Termine

    Saison 2021/22 wird eine große Herausforderung. 

    Niemand weiß, wie das Ganze ausgeht und wie wir in Zukunft im Amateurbereich wieder aus den Startlöchern kommen. Ganze Vereine warten gespannt auf den Start. Kaum einer kann verstehen, dass Vereine in ihrer Arbeit trotz Einhaltung hervorragender Hygienekonzepte nicht verantwortlich und gut koordiniert seinen Hallensport veranstalten kann. Zumindest Training Kleingruppe oder oder oder ... 

    Dann fliegen wir halt nach Mallorca. 

    Selbstverständlich ist uns bewusst, dass Ansteckung und Mutationen eine große Gefahr sind. Aber unsere Jugend wäre im Training besser geschützt, als im Schulbus oder in der Schulklasse. Wir wünschen uns alle baldmöglichst freie Bewegung in unserer Halle. Unsere Aktiven meistern tagtäglich ihre Herausforderungen im Beruf oder Studium o.ä. .. auch hier sind die Regeln klar und trotzdem sollen wir warten, warten, warten und nochmals warten... 

    Danke an unsere Hauptvereine, die alles Mögliche tun, um uns bei der Stange zu halten. Auch unsere Onlinetrainings etc. sind gut, aber Handball ohne Ball ist wie.... naja ihr wisst schon.. 

    R. Sachse

    Abteilungsleiter

     


    Termine im Kalender:

    Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar

  • Trainer

     
    Teams der HG Maintal Trainer / Betreuer Mailadresse / Kontakt
    1. Herrenmannschaft Alexander Degelmann

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    2. Herrenmannschaft Reinhard Sachse

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Damenmannschaft Patrick Schiefer/ Benedikt Sachse

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

         
    Männl. B-Jugend Maik Barleben / Frank Rautenberg

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Weibl. B-Jugend Reinhard Sachse

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Männliche C & D-Jugend Sophia Sachse

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

       

     

    E-Jugend gemischt m/w
    Mini-Handball TGV
    Reinhard Sachse / Fabian Rautenberg

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Mini - Handball SGM Helmut Wassermann

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Abteilungsleitung

     Titel Name  Telefon  E-Mail
     Abteilungsleiter  Reinhard Sachse  0173-6837280 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     stv. Abteilungsleiter  Jörg Weis  0160-66399846  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     Kassenwart  Ulrike Sachse  - / -  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     Schriftführer  Reinhard Sachse  w.o.  w.o.
  • Delegierte

    Delegierte / Vereinsrat Kontakt
    Reinhard Sachse / Abteilungsleiter / Vereinsrat

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Jörg Weis / stv. Abteilungsleiter / Delegierter

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Benedikt Sachse / Delegierter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Hans-Jürgen Schmid / Delegierter ...
    Marius Odoj / Delegierter ...
  • Sponsoren

    Wir bedanken uns bei all unseren Gönnern.
    Unsere Unterstützer fördern insbesondere im Jugendbereich. Ohne deren Unterstützung wäre eine Vereinsarbeit wie diese nicht möglich. Neben den Gönnern sind es insbesondere die Eltern, die sich durch Engagement Woche für Woche aktiv einbringen. Wir, die Verantwortlichen unser Handballgemeinschaft bedanken uns ganz herzlich bei unseren beiden Hauptvereinen TG Veitshöchheim und SG Margetshöchheim für immer sehr kooperative Zusammenarbeit. Nicht vergessen dürfen wir unsere Gemeindeverwaltungen. Ihr Vertrauen ehrt uns sehr und wir hoffen auch weiterhin auf eine weitere sportliche Zusammenarbeit.

     

  • Schiedsrichter

    Jeder Verein muss Sorge dafür tragen, dass er Schiedsrichter im Verein hat, damit die Spiele im gegenseitigen Austausch durch einen verantwortlichen Einteiler neutral besetzt werden kann. Die HG Maintal sorgt bereits seit Jahren für Nachwuchs und stellt insgesamt 7 Schiedsrichter.

    Die Vereinsschiedsrichter werden im Verein durch Obmann (Jörg Weis) betreut. Dies ist insbesondere für die Jungschiedsrichter sehr wichtig.

    Zur Zeit leiten folgende Schiedsrichter für die Handballgemeinschaft auf Bezirksebene:

    Gerhard Plaat
    Sebastian Henrich
    Patrick Schiefer

    Gespann R. Sachse/J. Weis (BHV B-Kader)

    Sie leiten Spiele in der Landesliga / Bayernliga Frauen und Landesliga Männer. Beide werden auch in der DKB-Handballbundesliga als Zeitnehmer/Sekretär (Kampfgericht) eingesetzt. Das größte Highlight ist der Einsatz beim AllstarGame 2015 in Nürnberg. Einsatz bei der Frauennationalmannschaft und die laufenden Spiele der 1. und 2. Handballbundesliga mit den Einsatzorten Erlangen/Nürnberg, Coburg, Rimpar und Grosswallstadt.

    Joandme

    Sie leiten Spiele in der Landesliga / Bayernliga Frauen und Landesliga Männer. Beide werden auch in der DKB-Handballbundesliga als Zeitnehmer/Sekretär (Kampfgericht) eingesetzt. Das größte Highlight ist der Einsatz beim AllstarGame 2015 in Nürnberg. Einsatz bei der Frauennationalmannschaft und die laufenden Spiele der 1. und 2. Handballbundesliga mit den Einsatzorten Erlangen/Nürnberg, Coburg, Rimpar.


    Begegnungen der besonderen Art kommen dann schon mal vor. Wir trafen bei unseren Einsätzen auf wirkliche Größen unseren Sportes. Dominik Klein, Weltmeister 2007

    DomiKlein

    Der Handball-Weltmeister aus dem Jahr 2007 hat zum Ende der Handballsaison 2017/2018 seine aktive, sehr erfolgreiche Handballkarriere beendet. Gestartet in Obernburg am Main, war seine erste Bundesligastation beim TV Großwallstadt, bevor er beim THW Kiel auf Titeljagd ging. Nach 17 Jahren im Profigeschäft konnte der gebürtige Unterfranke acht Deutsche Meistertitel mit dem THW Kiel gewinnen sowie drei Mal Champions League Sieger werden. Die letzte Station seiner Karriere war in Frankreich beim HBC Nantes, mit dem er das Champions League Finale 2018 erreichte und Pokalsieger wurde.

    Nach dem Ende seiner aktiven Laufbahn will Klein weiterhin dem Handballsport treu bleiben und hat sich in seiner neuen Heimatstadt München als Ziel gesetzt, zu zeigen, dass Bayern Handball kann. Mit seiner neuen Aufgabe beim Bayerischen Handball-Verband, die er als halbe Stelle absolvieren wird, bekommt der Verband einen neuen Marketingleiter, der im Handballsport bereits tief verwurzelt ist und frischen Wind in das Verbandsleben bringen wird. Durch eine neue Sichtweise und den Erfahrungen, auf oder neben dem Spielfeld, steht dem Handball in Bayern eine vielversprechende Zukunft bevor. Als erste Schritte stehen neue BHV-Camps auf der Agenda.


    Alfred Gislason (Trainer des THW Kiel bis zur Saison 2019)

    Gislason

     Der langjährige Trainer des THW Kiel gewann mit den «Zebras» sechs deutsche Meisterschaften, zweimal die Champions League und sechsmal den DHB-Pokal. Zudem wurde er mit dem SC Magdeburg einmal Meister und einmal Champions-League-Sieger.
    Quelle: https://www.handball-world.news/o.red.r/news-1-1-1-116968.html

  • Galerie

    Herrenmannschaft

    herren2020

     

    Damen

    Damen2020

     

  • 1