Badminton

Erfolgreicher Saisonabschluss

Am Wochenende des 23./24. März bestritten unsere beiden Mannschaften die letzten Spiele der aktuellen Saison.

Am 23.03. ging es für unsere erste Mannschaft zum Auswärtsspiel zum direkten Tabellennachbarn TSV Lauf. Trotz harten Kampfes mussten sich Anette Turzer, Julia Sage, Markus Bender, Uwe Weißenberger, Andreas Schubert und Rüdiger Bertermann (der seine Bayernliga-Premiere für die TGV feierte!) am Ende mit 6:2 geschlagen geben.
Am 24.03. musste unsere zweite Mannschaft auswärts gegen die SG Sennfeld/Bergrheinfeld ran. Das Spiel stand unter einem denkbar schlechten Stern, da mit Andreas Herrmann, Michael Schneider und Matthias Nieberler gleich drei Stammherren krankheitsbedingt ausfielen. Auch wenn es nicht zu einem Punkt reichte, freuen wir uns doch sehr, dass Maurice Greve sein Debüt für die TGV geben konnte. Maurice ist eines unserer Eigengewächse aus der TGV-Jugend und hat durch hartes Training über die Saison den Sprung in den Aktivenbereich geschafft. Außerdem spielten in Sennfeld Jessica Schneider, Anna Siedler, Edi Steiner, Rüdiger Bertermann und Lukas Wittler.
Zeitgleich stand für die erste Mannschaft mit dem Heimspiel gegen die DJK Schwabach das allerletzte Spiel der Saison auf dem Plan. Es sah lange nach einem Unentschieden aus, doch durch den großen Einsatz im 2. Herrendoppel konnte Uwe Weißenberger schließlich den Siegpunkt für die TGV einfahren und so endete die Saison mit einem 5:3-Heimsieg. Im Einsatz für die TGV waren außerdem Anette Turzer, Julia Sage, Markus Bender, Uwe Weißenberger, Andreas Schubert und Markus Knauer (Foto).

Die erste Mannschaft landet am Ende mit Rang 5 leistungsgerecht im Mittelfeld der Bayernliga, für unsere zweite Mannschaft bedeutet der Punktverlust am letzten Spieltag auch den Verlust des zweiten Tabellenplatzes. Dennoch können wir mit dem dritten Rang durchaus zufrieden sein und in beiden Aktiven-Mannschaften auf eine erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Saison zurückblicken.

Unser Dank geht an alle Unterstützer sowie natürlich die Spielerinnen und Spieler, erholt euch gut, 2019/2020 greifen wir wieder an!

WhatsApp Image 2019-03-24 at 15.56.29

 

SFbBox by afl odds

Anmeldung