• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16

Erfolgreiches Lokalderby in der Bayernliga Nord

TV Ochsenfurt - TG 1877 Veitshöchheim                      3  : 5

Unsere Mannschaft konnte in einer hart umkämpften Partie zwei wichtige Auswärtszähler holen. Schon der Auftakt war nichts für schwache Nerven. Sowohl das Herrendoppel Weißenberger/Knauer als auch das Damendoppel Sage/Heim gewannen erst in der Verlängerung des dritten Satzes ihre Spiele. Das zweite Herrendoppel Bender/Schubert hatte aber gegen die starken Ochsenfurter das Nachsehen. Dafür holten beide ihre Einzel und somit war das Minimalziel Unentschieden schon mal erreicht. Die Ochsenfurter erkämpften sich schließlich die beiden anderen Einzeln und verkürzten auf nur noch 4:3. Auch das abschließende Mixed von Knauer/Sage ging über drei spannende Sätze. Letztendlich behielten wir die Oberhand und konnten das Spiel 5:3 gewinnen und einen Sprung auf Platz 4 machen. /MB.

Es spielten:
Julia Sage, Jana Heim, Uwe Weißenberger, Markus Bender, Markus Knauer, Andreas Schubert.

Die nächsten Spiele:
23.11.2019                         TSV Lauf II - TG 1877 Veitshöchheim
24.11.2019                         BC Bad Königshofen - TG 1877 Veitshöchheim
14.12.2019 16:00 Uhr        TG Veitshöchheim - DJK Schwabach          TGV-Halle
15.12.2019 10:00 Uhr        TG Veitshöchheim - EC Bayreuth                TGV-Halle

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung