• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16

Alle Beiträge der Abteilung Fitness und Kraftsport

Trainingszeiten in den Herbstferien 2020

Montag, 02.11.2020 18 - 21 Uhr

Mittwoch, 04.11.2020 18 - 21 Uhr

Freitag, 06.11.2020 18 - 20 Uhr und 

Samstag, 07.11.2020 14 - 16 Uhr


Viel Spaß beim Trainieren wünscht Euch die Abteilungsleitung!

Kraftsportvormittagsgruppe bitte beachten: Änderung eines Trainingstages!

 

Liebe Kraftsportvormittagsgruppe,

mit Schulbeginn Anfang September gab es montags immer wieder Überschneidungen bei der Umkleidenbelegung am Kraftraum. Mit Schreiben vom 24.09.2020 teilte die Gemeinde Veitshöchheim mit, dass mit Inkrafttreten des neuen Stundenplans des Gymnasiums und damit verbundenen sehr strengen Coronamaßnahmen die Schulklassen sämtliche Umkleiden für den Schulsportbetrieb zur Verfügung haben müssen. Nach vielen Überlegungen und intensiven Gesprächen mit dem Bürgermeister konnte nun eine einvernehmliche Regelung mit dem Gymnasium gefunden werden.

Ab der 41. Kalenderwoche wird der bisherige Trainingstag „Montag“ auf nunmehr „Freitag“ (erstmals 09.10.2020) verlegt. Die gewohnte Trainingszeit von 9.30 -11.30 Uhr bleibt bestehen. Diese Regelung gilt vorläufig für das gesamte Schuljahr 2020/2021. Der Trainingstag „Mittwoch“ bleibt unverändert. Die Umkleiden- und Duschnutzung für Damen und Herren ist somit an diesen beiden Tagen ausschließlich der Vormittagsgruppe vorbehalten. Solange die Freisportanlage zu Sanierungsarbeiten gesperrt bleibt, erfolgt der Zugang zum Kraftraum über den Haupteingang der Dreifachturnhalle.

Abschließend gilt unser Dank Herrn Bürgermeister Jürgen Götz, der mit diesem Lösungsvorschlag weiterhin zwei Trainingstage der Kraftsportvormittagsgruppe „sichern“ konnte.

Informationen für die TGV-Kraftsport-Abendgruppe aufgrund der Corona-Pandemie

 Seit 15.03.2020 ist der Kraftraum wegen des Covid-19-Virus geschlossen. Nach der Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration und des Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege vom 29.05.2020 dürfen Fitnessstudios unter bestimmten Auflagen ab 08.06.2020 wieder öffnen. Nach Rücksprache mit der Gemeinde wird die Dreifachturnhalle mit Kraftraum zum 15.06.2020 (nach den Pfingstferien) unter Einhaltung nachfolgender Regeln für einen eingeschränkten Sportbetrieb wieder geöffnet.

Weiterlesen

Informationen für die TGV-Kraftsport-Vormittagsgruppe aufgrund der Corona-Pandemie

Seit 15.03.2020 ist der Kraftraum wegen des Covid-19-Virus geschlossen. Nach der Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration und des Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege vom 29.05.2020 dürfen Fitnessstudios unter bestimmten Auflagen ab 08.06.2020 wieder öffnen. Nach Rücksprache mit der Gemeinde wird die Dreifachturnhalle mit Kraftraum zum 15.06.2020 (nach den Pfingstferien) unter Einhaltung nachfolgender Regeln für einen eingeschränkten Sportbetrieb wieder geöffnet.

Weiterlesen

Neues aus dem Kraftraum trotz Corona

Seit 14.03.2020 ist der Kraftraum wegen der Corona-Krise geschlossen. Wir können zwar nicht trainieren, positive Veränderungen gab es trotzdem. Am Dienstag, 19.05.2020, wurde eine hochwertige Klimmzug-/Dipmaschine von der Fa. Schnell geliefert. Die Maschine hat ein Gesamtgewicht von 320kg und die Maße 193x74x210cm. Zusätzlich wurden ein gebrauchter Seilzug und eine gebrauchte Pull-Over-Maschine, beides neuwertig und von der Fa. Schnell, vom TSV Thüngersheim angeschafft.

Herzlichen Dank an die Gemeinde Veitshöchheim für die großzügige Modernisierung des Kraftraumes!


Hoffentlich können wir auch bald an den neuen Maschinen trainieren. In NRW haben Fitness-Studios schon wieder geöffnet. Von den Verbänden wird alles versucht, dass das auch in Bayern bald wieder möglich ist, natürlich mit den entsprechenden Regeln, die rechtzeitig vorher veröffentlicht werden.

Unterfränkische Meisterschaft im Bankdrücken und KDK Classic 2020

Am Sonntag, 08.03.2020, fanden in der Winzergemeinde Randersacker die Unterfränkischen Meisterschaften im Bankdrücken und KDK Classic 2020 statt. Es nahmen Wettkämpfer von Powerlifting Würzburg e.V., Kraftmühle Würzburg, Kraftsportfreunde Würzburg, ETSV Würzburg, der SG Randersacker und die TG Veitshöchheim teil. Die Kraftsportabteilung der TGV hatte zu dieser Meisterschaft 5 Wettkämpfer gemeldet.

In der Gruppe 1, Newcomer und Jugend, waren Cedrig Haug und der amtierende Deutsche Meister, Janes Schiller, an der Hantel.
Cedrig, natürlich etwas nervös bei seinen ersten Wettkampf, begann mit 95 kg, die er sicher in die Wertung einbringen konnte. Er steigerte dann auf 100 kg im zweiten und dritten Versuch, was aber dann doch für ihn zu viel war. Sein nächstes Ziel ist die Bayerische Meisterschaft.
Janes begann mit 125 kg, scheiterte leider beim ersten Versuch. Beim Zweiten zeigte er allerdings, dass 125 kg für ihn kein Problem sind. Dann wollte er seine persönliche Bestleistung verbessern und lies 130kg auflegen. Selbstbewusst und sicher gelang ihm das. Damit konnte er eindrucksvoll unterstreichen, dass er der amtierende Deutsche Meister ist.


In der Gruppe 2 gingen die Senioren an die Hantel. Vlad, in der AK1 bis 59 kg, begann mit 70 kg, steigerte dann auf 72,5 kg und scheiterte dann leider an 75 kg. Zwei gültige Versuche reichten zum Meistertitel in seiner Klasse. Norbert, in der AK4 bis 93 kg, begann mit 100 kg, erhöhte dann auf 105 kg und auch 110 kg im 3. Versuch waren für ihn nicht zu schwer. Somit wurde auch er Unterfränkischer Meister 2020. 


An der Unterfränkischen Meisterschaft im Kraftdreikampf Classic nahm Oliver bei den Aktiven bis 93 kg teil. Bei der Kniebeuge konnte Oliver 170 kg und 175 kg in die Wertung bringen. Beim Bankdrücken hatte er nur einen gültigen Versuch mit 130 kg. Beim Kreuzheben gelangen ihm mit 210 kg, 220 kg und 230 kg drei gültige Versuche. Damit wurde er Unterfränkischer Meister im KDK Classic 2020.


Somit konnten alle Athleten der TG Veitshöchheim als Unterfränkische Meister den Wettkampf beenden. Bleibt noch zu erwähnen, dass die SG Randersacker den Wettkampf wieder perfekt organisiert hatte und souverän durchführte.

Fitness u Kraftsport: Trainings-Angebot in den Faschingsferien 2020

 

Samstag, 22.02., 14 - 16 Uhr 

Rosenmontag, 24.02., 18 - 21 Uhr 

Dienstag, 25.02., 18 - 21 Uhr.

Mittwoch, 26.02, 18 - 21 Uhr 



Danach ist die Halle wegen der Fränkischen/Unterfränkischen Meisterschaft der Jugend im karnevalistischen Tanzsport bis einschließlich Montagvormittag gesperrt


Montagabend (2.3.2020) ist wieder ab 17:30 Uhr geöffnet

Fitness & Kraftsport: Schiller und Schumacher Bayerische Meister

Bayerische Meisterschaft im Bankdrücken Classic 2019

Am Samstag, 08.06.2019, fanden in Forchheim beim AC Bavaria Forchheim 1908 e.V. die Bayerischen Meisterschaften m/w aller Klassen statt. Zu diesem Wettkampf hatten sich mehr als 80 Wettkämpfer aus ganz Bayern angemeldet. Von der TG Veitshöchheim wollten Janes Schiller in der Jugendklasse und Christian Schumacher bei den Aktiven Bayerische Meister werden. Janes begann den Wettkampf mit 110 kg, steigerte dann auf 117,5 kg und konnte auch seinen 3. Versuch mit 120 kg gültig in die Wertung bringen. Leider hatte er in seiner Klasse keinen Konkurrenten. Was diese Leistung aber Wert ist zeigt, dass er damit einen neuen bayerischen Rekord aufstellen konnte. Herzlichen Glückwunsch an Janes zur Bayerischen Meisterschaft!

Christian, der als amtierender Bayerischer Meister antrat, musste sich gegen Wettkämpfer vom AC Bavaria Forchheim und vom ESV München-Neuaubing durchsetzen. Schon beim ersten Versuch zeigte er mit 135 kg wer in dieser Klasse dominiert. Christian konnte seinen Vorsprung im zweiten Versuch mit 142,5 kg und dann beim 3. Versuch mit 147,5 kg auch noch ausbauen. Somit wurde er nach 2018 auch in diesem Jahr wieder Bayerischer Meister – herzlichen Glückwunsch!

Janes und auch Christian konnten jeweils 3 gültige Versuche in die Wertung bringen.

Tolle Leistung von Beiden, die sich schon jetzt auf die Deutsche Meisterschaft im November vorbereiten werden.

Fitness und Kraftsport: Einladung zum Sommerfest der Abteilung am 6.7.2019

Am Samstag, den 6.7.2019, lädt die Abteilung Fitness und Kraftsport alle Mitglieder mit „Anhang“ ganz herzlich zum diesjährigen Sommerfest ein. Aufgrund von Bauarbeiten am TGV-Sportzentrum, treffen wir uns ab 18 Uhr im Garten der Kuratie (Sudetenstr. 1a, kleines Pfarrheim). In diesem Jahr schwingt Benjamin für uns die Grillzange. Wie immer wären wir euch für einen Beitrag zum Salat- oder Nachspeisenbuffet sehr dankbar. Im Kraftraum liegt eine Liste aus, auf der ihr euch für das Fest bis spätestens 1.7.2019 anmelden könnt. Die Abteilungsleitung freut sich auf euer Kommen.