• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16

Danke - Danke - Danke

Liebe Mitglieder,
liebe Sportfreunde,

nach einem nicht einfachen Sporthalbjahr 2020 möchte ich mich heute im Namen meiner Vorstandskollegen und allen verantwortlichen Abteilungsführungen mit ihren Übungsleiter*innen bei Ihnen, liebe Mitglieder und Sportfreunde, einmal ganz herzlich bedanken. 

Nach einer langen coronabedingten Sportpause haben im Juni alle in hervorragender Weise mitgeholfen, den Sportbetrieb nahezu vollständig wieder hochzufahren. Notwendige Hallensperrungen wurden akzeptiert, strenge Hygienevorschriften beachtet, Kursteilungen angenommen, telefonische Anmeldungen zum Sportbetrieb als selbstverständlich erachtet – das war so wahrhaftig nicht zu erwarten – ein dickes Lob für dieses super funktionierende Miteinander in schwierigen Zeiten! Lediglich das Kinderturnen konnten wir aufgrund der strengen Hygieneschutzmaßnahmen bislang nicht leisten.
Ein großer Dank auch an die politische Gemeinde, die uns bei allen möglichen „Sportöffnungen“ massiv unterstützte und wir immer sicher sein konnten, dass wir gemeinsam diese Ausnahmesituation meistern werden.
Was erwartet uns nach dem Feriensommer? Wir gehen derzeit davon aus, dass wir den gesamten Sportbetrieb – mit wenigen Schutzmaßnahmen – zum Schulbeginn starten können. Wie gewohnt, werden wir Anfang September das Sportprogramm 2020/2021 in „Veitshöchheim aktuell“ und auch auf der „TGV-Internetseite“ mit allen dann noch bzw. wieder geltenden Coronaregeln veröffentlichen.
Sofern es die Hallenverfügbarkeit und die Übungsleitersituation erlaubt, finden auch in den Sommerferien viele unserer Sporteinheiten in den vereinseigenen Hallen bzw. in der Vitusturnhalle zumindest teilweise statt. Bitte befragen Sie dazu Ihre Übungsleiterinnen und Übungsleiter. Duschen und Umkleiden bleiben in den Ferien weiterhin geschlossen, da wir zum einen die notwendigen Abtrennungen nicht leisten und auch personell mögliche kurzfristige Lockerungen urlaubsbedingt nicht unmittelbar umsetzen können.
Dafür hoffen wir weiterhin auf Ihr Verständnis! Wir freuen uns sehr auf weitere Normalität im September und wünschen Ihnen allen ein paar unbeschwerte Ferientage – bleiben Sie gesund bzw. kommen Sie gut zurück!

Herzliche Grüße
Ruth Lehrieder
TGV Vorstand Sport