• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16

TGV gedenkt Erich Steppert

Noch im NoErich Steppert 95vember 2019 konnte die Turngemeinde den am 15. September verstorbenen ehemaligen Bürgermeister von Veitshöchheim ehren für seine 60-jährige Mitgliedschaft.

Dankbar ist der Verein für diese Vereinstreue und vielfältige Förderungen. Hervorzuheben ist der Bau des Sportzentrums. Unter Verantwortung von Erich Steppert hatte die Gemeinde 1980 der TGV rund 9000 m² Grund im Erbbaurecht überlassen. Bereits 1981 konnten Sporthalle, Tennishalle (heute Rudi-Sebold-Halle), Gaststätte und Vereinsräume eingeweiht werden. Die Finanzierung hatte Steppert als Bürgermeister ermöglicht durch den Abkauf von Grundstücken im Gebiet „Hofellern Nord“. Nach schwierigen Diskussionen und Planungen hatte sich die TGV von diesem Eigentum getrennt.

Die TGV trauert um ihr verdientes Mitglied. Viele Mitglieder werden sicher später persönlich am Grab Abschied nehmen, nachdem „Corona“ die Teilnahme an der Beerdigung begrenzt.

Für den Vorstand
Wolfgang Diedering
Vorstand Verwaltung (Vorsitzender)

Bild Quellen: Dieter Gürz