• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16

Vorschau auf 2021

Liebe Sportfreunde, liebe Mitglieder,

das Sportjahr 2021 liegt nach außen hin weiter brach, dennoch werden im Hintergrund die Vereinsmechanismen durchgehend am Laufen gehalten und alle Vorbereitungen getroffen, kurzfristig den Sportbetrieb hochfahren zu können. Bewährte Hygienekonzepte, mit denen wir sicherlich noch länger leben müssen, stehen, die Hallen sind betriebsbereit. Vorstand und Mitarbeiterteam tun alles, um kurzfristige Entscheidungen der Politik spontan umsetzen zu können. Auch werden wir weiterhin auf die uneingeschränkte Unterstützung der Gemeinde zählen dürfen, wofür wir sehr dankbar sind.

Ganz herzlich bedanken möchte ich mich nochmals bei allen Mitgliedern, die uns auch in sehr schwierigen Zeiten die Treue halten und sich nun mit uns den täglichen Sportbetrieb herbeisehnen. Die Austrittszahlen 2020 weisen kaum Veränderung zu 2019 auf. Worauf wir im laufenden Jahr großes Augenmerk legen werden, ist die Gewinnung neuer Mitglieder. Hier gab es im vergangenen Jahr aufgrund langen Sportausfalls doch nur sehr geringe Zuwachszahlen. Mit einem attraktiven Sportbetrieb, vielleicht auch mit dem ein oder anderen neuen Angebot und einer breit angelegten Öffentlichkeitsarbeit wollen wir die Stabilität im Mitgliedergeschehen wieder herstellen und ausbauen.

Sobald vereinsinterne Versammlungen wieder möglich sind, werden wir diese einberufen und über wichtige Schritte und Aufgaben für die kommenden Monate informieren und gemeinsam mit den Gremienmitgliedern Prioritäten festlegen und entscheiden.

Ich freue mich schon heute auf unsere motivierten Übungsleiterinnen und Übungsleiter und natürlich auf Sie, liebe Mitglieder – hoffen wir auf ein baldiges Wiedersehen!

Im Namen des gesamten Vorstandes
Ruth Lehrieder