Turnen

Drucken

Bayerische Turnliga - guter Saisonauftakt

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Landesliga

Oberliga 1 mit Eva, Luisa, Emily, Jule, MarianaIllertissen     Mit gleich drei Mannschaften ist die TGV dieses Jahr in der Bayerischen Turnliga vertreten und konnte mit einem langen aber auch sehr erfolgreichen ersten Wettkampftag in Illertissen in die neue Saison starten.

In der höchsten Klasse der Oberliga 1 (Kür nach CdP) kämpfen acht Teams um den Einzug ins Finale der besten vier Mannschaften am Saisonende. Hier war die TGV mit Jule Herzog, Emily Keib, Mariana Krug und unseren beiden Gastturnerinnen Eva Beyerbach und Luisa Endreß vom TSV Rothenburg am Start. Die Mädchen nutzten ihren ersten Wettkampf im Jahr um neue Elemente auszuprobieren und einen guten Einstieg ins Wettkampfgeschehen zu finden. Das gelang den Fünfen sehr gut. Am Ende strahlten sie über den zweiten Platz, mit dem Wissen, da ist noch Platz nach oben - wir greifen beim nächsten Mal an.
Im Einzelnen gab es wieder tolle Erfolge für jedes Mädchen. Jule turnte einen starken Vierkampf und konnte sich v.a. über ihre sturzfreien Übungen an allen Geräten freuen, die ihr in der Einzelwertung einen tollen 3. Platz einbrachten. Mariana zeigte erstmals Salto vorwärts am Balken und überzeugte die Kampfrichter an allen Geräten mit ihrer Präsenz und unglaublich sauberen Ausführung, so dass sie am Ende die Einzelwertung mit sensationellen vier Punkten Vorsprung gewann. Unser Küken in der Mannschaft Emily sammelte ihre ersten Erfahrungen im Kürbereich und schlug sich mit dem 4. Platz in der Einzelwertung sehr wacker. Auch wenn noch nicht alle neue Elemente fehlerfrei liefen, so ist sie definitiv auf dem richtigen Weg, um in den nächsten Wettkämpfen ihr volles Potential ausschöpfen zu können und sich ihren Traum von der Qualifikation zu den Dt. Jugendmeisterschaften zu erfüllen. Luisa und Eva verstärkten wie bereits im Vorjahr die Mannschaft mit guten Übungen und sind ein wertvoller Bestandteil der Mannschaft. Ein großes Dankeschön an das Rothenburger Team für die tolle Zusammenarbeit.

Tabellenstand Oberliga 1 - 1. Wettkampf

In der Landesliga 1 (Anforderung: LK 2) musste das Team aufgrund von krankheits- und verletzungsbedingten Ausfällen mit einer kleinen aber feinen Rumpfmannschaft von drei Turnerinnen an die Geräte. Es zählte also alles was geturnt wurde. Sarah Feige, Philine Ebner und Eva-Maria Hausmayer kämpften sich tapfer durch den Wettkampf und konnten trotz der Minimalbesetzung einen ehrenhaften 7. Platz erturnen. Mit Platz 9, 11 und 12 lagen die Mädels in der Einzelwertung dicht beieinander und wenn das ein oder andere noch ohne Patzer in den Übungen gezeigt werden kann, und auch alle wieder einsatzbereit an Bord sind, dann ist ein Sprung nach vorne auf der Tabellenliste und der damit verbundene Klassenerhalt durchaus möglich.

Tabellenstand Landesliga 1 - 1. Wettkampf Landesliga 1 mit Philine, Eva und Sarah

In der Landesliga 3 hielten Julie Kocot, Lina Länger, Marie Franke und Anna Gotthardt die Fahnen der TGV hoch. Mit einem 4. Platz wurde der Grundstein für einen sicheren Klassenerhalt erstmal gelegt. Stärkste Turnerin des Teams war Julie, die einen fehlerfreien Wettkampf an allen Geräten absolvierte und erstmals Riesenfelgen am Stufenbarren den Kampfrichtern zeigte. In der Einzelwertung kam sie auf einen tollen Platz 5. Lina blieb etwas hinter ihren Erwartungen, sammelte aber wertvolle Punkte vor allem am Schwebebalken. Marie und Anna turnten erstmals einen Vierkampf in der Leistungsklasse 3 und können mit ihren Leistungen voll zufrieden sein.

Tabellenstand Landesliga 3 - 1. Wettkampf Landesliga 3 mit Marie, Julie, Lina und Anna

Ein herzliches Dankeschön an unsere Kampfrichter Maike Eikelmann und Corinna Zott, sowie die netten Fahrdienste, mitgereisten Fans, die uns unterstützt haben, und natürlich an Helmut Hausmayer unseren Haus- und Hofphotografen, der alle Erfolge in Bildern für uns festgehalten hat.

Anmeldung