Turnen

Drucken

Mariana Krug Bayerische Vizemeisterin

Veröffentlicht am

Mariana KrugTittmonning     Insgesamt fünf Medaillen brachten unsere beiden Turnerinnen Mariana Krug und Emily Keib mit nach Hause. Doch dass Glück und Leid oft eng beieinander liegen, das mussten bei den diesjährigen Bayerischen Meisterschaften in Tittmoning auch unsere beiden Mädels erfahren.

Während Mariana in der Königsklasse im Kürbereich Altersklasse 16+ einen perfekten Wettkampf absolvierte, musste Emily in der AK 12 leider nach dem zweiten Gerät verletzungsbedingt abbrechen. Nach einem vielversprechendem Einturnen und einem etwas verhaltenen Einstieg am Schwebebalken, turnte sich Emily mit einer sehr starken Bodenübung bis kurz vor Ende der Übung eindrucksvoll in den Wettkampf. Doch leider knickte sie nach der zweiten Bodenakro unglücklich um und konnte die Übung leider nicht beenden. Auch ein Weiterturnen am nächsten Gerät war leider nicht möglich. So musste Emily den Wettkampf nach nur zwei Geräten beenden. Holte sich am Ende jedoch mit ihrer Bodenübung dennoch die Bronzemedaille an diesem Gerät.
Ihre Teamkollegin Mariana freute sich am Ende des Tages verdientermaßen über ihre Medaillenausbeute:Silber im Mehrkampf und an Boden und Balken, sowie Bronze am Stufenbarren. Sturzfrei kam Mariana an allen vier Geräten durch ihr Programm und überstrahlte das gesamte Teilnehmerfeld mit ihrer unglaublichen Präsenz am Gerät und ihrer sauberen Ausführung. Neue Ziele sind schon gesteckt und warten darauf in Angriff genommen zu werden. Herzlichen Glückwunsch liebe Mariana und gute Genesungswünsche an Emily, werd schnell wieder gesund!

Ein herzliches Dankeschön an unsere Saskia Hüsam, die uns wieder als Kampfrichterin den ganzen Tag zur Seite stand.

Ergebnisse

Emily Keib, 3. Platz am Boden Emily Keib Mariana Krug Mariana Krug

Anmeldung