Turnen

Drucken

Qualifikation beim Bayernpokal Herbstentscheid

Veröffentlicht am

Siegerehrung E-JugendLohr      Beim diesjährigen Bayernpokal ging die TG Veitshöchheim mit zwei Mannschaften in der E-Jugend (Ak 8/9) und einer Mannschaft in der D-Jugend (Ak 10/11) an den Start. Ein erster und zwei zweite Plätze sowie die Qualifikation zum Regionalentscheid für die D-Jugend – eine super Leistung.

In der E-Jugend (Ak 8/9) in Lohr trat die TG-Veitshöchheim mit gleich 2 Mannschaften und 10 Turnerinnen an. In der ersten Mannschaft turnten Lina Länger, Julie Kocot, Ainara Urkiaga, Maie Herzog und Freya Reinhard. Die Leistungen der Fünf lagen an allen Geräten weit über denen der Konkurrenz. Am Sprung turnte Maie das erste Mal einen Handstandüberschlag am Tisch und auch am Boden zeigten Julie, Lina und Ainara, dass sie bereits einen beinahe perfekten Flick-Flack beherrschen. So war es zu erwarten, dass unsere erste Mannschaft am Ende mit über 30 Punkten Vorsprung einen souveränen und verdienten Sieg erreichte.

Für die zweite Mannschaft turnten Nadine Fries, Sophia Rügemer, Anna Wießler, Lenia Krug und Valentina Kramer. Sowohl für Lenia als auch für Valentina war es ihr erster Mannschaftswettkampf. Dabei konnte Lenia am Sprung das erste Mal einen Handstand umfallen zeigen und Anna und Valentina turnten am Reck erstmals die P5. Am Ende konnte auch diese Mannschaft überzeugen und landete auf einem wohlverdienten zweiten Platz in der Gesamtwertung.
In der Einzelwertung wurden die fünf besten Einzelturnerinnen geehrt und auch hier wurden die vordersten Plätze von unseren Mädchen belegt. Den ersten Platz konnte sich Lina vor Julie und Ainara sichern. Dahinter reihten sich Maie auf dem vierten und Freya auf dem fünften Platz ein.
Alle Mädels zeigten beachtliche Leistungen und können sehr stolz auf sich sein. Weiter so!

Herzlichen Glückwunsch!!! von links: Ainara, Lina, Julie Unsere E-Jugend mit ihren Trainerinnen.

In der D Jugend (Ak 10/11) gingen insgesamt 8 Mannschaften in den Wettkampf. Die TG Veitshöchheim startete in dieser Altersklasse mit einer Mannschaft, bestehend aus: Anna Hardecker, Emmy Haendel, Eva und Marie Franke und Anna Gotthardt.
Unsere Mädels zeigten schöne, sauber geturnte Übungen mit viel Präzision am Balken und tolle Bodenübungen. Alle turnten zum ersten Mal ein neues Element:
- ein Handstandüberschlag am Sprungtisch zeigte Marie und Emmy präsentierte ihn am Boden.
- ein Handstand umfallen auf 90cm Matten turnte Anna H.
- eine Felge vorlings am Reck demonstrierten Anna G. und Eva.Unter den 5 besten Turnerinnen der Jugend D befand sich auf dem 2. Platz Marie, sie konnte die höchste Wertung am Balken erreichen.

Mit einem Gesamtwert von 227,40 Punkten erzielte die TG Veitshöchheim den 2. Platz und qualifizierte sich somit zum Regionalentscheid am 12.11 in Bad Brückenau, die ab der D-Jugend ausgetragen wird.

Siegerehrung D-Jugend Platz zwei für Marie - super Leistung! Glückwunsch zur Quali unserer D-Jugend.

Herzlichen Glückwunsch Mädels zu diesen tollen Erfolgen und viel Glück beim Regionalentscheid.

Ein Dankeschön an unsere Corinna Zott, die als Kampfrichterin wieder im Einsatz war.

Anmeldung