Turnen

Drucken

Bayernpokal Herbstentscheid 2017

Veröffentlicht am

Die D-Jugend qualifizierte sich für den Regionalentscheid.Lohr   Die TG Veitshöchheim schickte 3 Mannschaften und 5 Einzelturnerinnen in den Wettkampf. Mit großem Vorsprung qualifizierte sich die D-Jugend für den Regionalentscheid.


Die TG Veitshöchheim 1 der D-Jugend ( AK 10/11 Jahren), bestand aus Philine Ebner, Julie Kocot, Lina Länger, Ainara Urkiaga und Marie Franke. Alle turnten sehr sauber und konzentriert ihre Übungen an allen 4 Geräten. Es ging mit dem Stufenbarren los. Marie  turnte hier zum ersten Mal einen Kippaufschwung am unteren sowie am oberen Holm. Auch am Balken lief auch alles wie geplant, kein Sturz und volle Präzision sind auch den Zuschauern nicht entgangen. Am Boden zeigte Philine  als einzige Turnerin eine P9 und wurde somit verdientermaßen mit der höchsten Tageswertung belohnt. Der Sprung war an dem Tag das stärkste Gerät der Turnerinnen, an welchem alle 5 Wertungen über 16,25 Punkte erzielen konnten. Es war ein Erfolg auf der ganze Linie, denn sie sicherten sich mit über 20 Punkten Vorsprung nicht nur den ersten Platz, sondern auch die ersten 5 Einzelplätze. Philine Ebner belegte mit 64,90 Punkten den ersten Platz, gefolgt von Julie Kocot (62,45 Punkten) und Lina Länger ( 62,30 Punkten), die den 2.ten und 3.ten Platz auf dem Treppchen erreichten. Mit 61,55 Punkten für Ainara Urkiaga und 61,45 Punkten für Marie Franke, landeten beide Mädchen auf dem 4.ten und 5.ten Platz.

Die 2. Mannschaft in der D-Jugend setzte sich aus Anna Gotthardt, Eva Franke, Anna Hardecker, Rügemer Sophia und Haendel Emmy zusammen. Auch diese Mannschaft zeigte schöne, saubere Übungen. Emmy Haendel zeigte am Sprung zum ersten Mal ihren Sprung über den Tisch und eine Felge vorlings am Reck. Eva Franke und Anna Gotthardt turnten zum ersten Mal am Balken eine P8 mit Salto-Abgang. Mit guten Wertungen landete diese Mannschaft, unter den 10 gemeldeten Mannschaften, auf dem Platz 4.
Paulina Lux, Anna Wießler und Leonie Girschick mussten als Einzelturnerinnen in den Wettkampf gehen. Zum ersten Mal zeigte Paulina Lux am Reck eine Felge vorlings und einen Handstandüberschlag auf dem 90 cm hohen Mattenberg am Sprung und belegte somit in der Gesamtwertung einen guten 30. Platz. Auch Anna Wießler kam gut durch den Wettkampf und belegte am Ende einen zufriedenstellenden 39. Platz. Leonie Girschick, die am Balken erstmals eine P6 mit Handstand zeigen konnte, erreichte am Ende Platz 44.

Auch in der E-Jugend konnten wir eine Mannschaft und zwei Einzelturnerinnen für die TG Veitshöchheim starten lassen, die sich über einen tollen 2. Platz freuen durften. Lenia Krug, Marie Düll, Valentina Kramer, Annika Kauppert und Julika Diedering bildeten ein Team, wärend Eva-Marie Schneider und Alina Jakovlev einzeln an den Start gingen. Alle Turnerinnen turnten ihre Übungen sauber und ohne grosse Fehler durch, und konnten am Ende des Wettkampfes stolz auf ihre Leistungen sein.
Lenia Krug wurde mit einer 14,70 P. (von 15,00 P.) am Sprung belohnt, Marie Düll zeigte an allen 4 Geräten sehr saubere Übungen, Julika Diedering und Annika Kauppert zeigten am Barren das erste Mal eine Felge Vorlings und Valentina Kramer überzeugte am Balken. Somit erturnte sich die Mannschaft zurecht den 2. Platz (209,25 P.) hinter der TG Würzburg (212,70 P.). In der Einzelwertung konnte sich Lenia Krug den 3. Platz erturnen (53,75P.), Marie Düll Platz 8 (51,65P. ) Valentina Kramer mit (51,30 P.) Platz 10, Annika Kauppert Platz 15 (50,80P.) und Julika Diedering Platz 17 (49,90P.).
Unsere Einzelturnerinnen, die noch nicht ganz soviel Wettkampferfahrungen mitbringen konnten, zeigten gute Leistungen. Alina Jakovlev turnte saubere und solide Übungen und belegte mit 47,00 P. Platz 38. Eva-Marie Schneider zeigte am Sprung den gerade erst erlernten Handstandumfaller auf den Mattenberg und kam mit 45,90P. auf Platz 44.
Leider sind die Turnerinnen in dieser Altersklasse noch zu jung um sich für den Regionalentscheid zu qualifizieren, was sie nicht hindern wird weiterhin fleissig zu trainieren.Herzlichen Glückwunsch an Alle !!

Es war ein ganz toller Wettkampftag mit viel Erfolg und viel Spaß bei den Turnerinnen!
Herzlichen Glückwünsch an alle Turnerinnen und Trainer für die schöne Erfolge und viel Glück beim Regionalentscheid !

Ergebnisse E-Jugend   Ergebnisse D-Jugend

Anmeldung