Turnen

Drucken

Bayernpokal 2018 - 1. Wettkampf

Veröffentlicht am

Anne, Julika, Eva-Marie, Annika, MarieOchsenfurt     Tolle Leistungen beim 1. Wettkampf des Gauentscheids. Jeweils Platz 1 für unsere E und C-Jugend sowie Platz 3 für die zweite Mannschaft der C-Jugend. Knapp am Treppchen vorbei kam unsere D-Jugend auf Platz 4. Das ist einfach wirklich toll!

E-Jugend
In der Jugend E kämpften insgesamt 5 Mannschaften um den ersten Platz.
Für die TG Veitshöchheim turnten Anne Düll, Julika Diedering, Eva-Marie Schneider, Annika Kauppert und Marie Düll.
Die Mädels zeigten an allen Geräten solide Leistungen und konnten vor allem am Sprung, Boden und am Reck punkten. Am Ende erzielten sie mit stolzen 215,75 Punkten den wohlverdienten ersten Platz mit über neuen Punkten Vorsprung vor dem TSV Karlstadt und dem TV Ochsenfurt I.
Unter den 5 besten Turnerinnen des Wettkampfes befanden sich gleich drei Mädels aus unserem Verein. Auf dem 1. Platz landete Annika, Platz zwei ging an Julika und Eva- Marie konnte sich den 4. Platz erkämpfen.
Herzlichen Glückwunsch, Mädels und arbeitet fleißig weiter! :)
Ergebnis E-Jugend

 

Valentina, Lenia, Nadine, Alina

D-Jugend
In der D-Jugend kämpften insgesamt 11 Mannschaften um die heißbegehrten Treppchenplätze. Die TG Veitshöchheim konnte aufgrund dem Ausfall von Anna Wießler nur mit 4 Mädchen und somit ohne Streichwertung antreten. Es turnten Lenia Krug, Nadine Fries, Alina Jakovlev und Valentina Kramer. Bis auf zwei Stürze am Balken turnten unsere Mädels einen soliden Wettkampf und konnten vor allem am Reck und am Boden überzeugen.
Valentina turnte erstmals eine P6 mit Handstand am Balken und Alina konnte am Reck eine P5 zeigen. 
Am Ende landeten die Mädels mit 217 Punkten und damit nur 0,3 Punkten Rückstand auf dem wohlverdienten vierten Platz.
Unter den 5 besten Turnerinnen des Wettkampfes befanden sich zwei Mädchen aus unserem Verein. Auf dem 2. Platz landete Lenia, Platz vier erkämpfte sich – trotz einer Sprunggelenksverletzung - Nadine.
Herzlichen Glückwunsch auch an euch!
Ergebnis D-Jugend

 

Eva, Paulina, Fiona, Julie und Philine, Sophia, Anna, Ainara und MarieC-Jugend
Weiter ging es am Sonntag Mittag mit dem Wettkampf der C Jugend. Hier gingen wir im jüngeren Jahrgang mit 2 Mannschaften an den Start. In der ersten Mannschaft turnten Marie Franke, Anna Gotthard, Ainara Urkiaga und Sophia Rügemer. Das Team war leider durch die Erkrankung von Lina Länger geschwächt, sie mussten ohne Streichwertung antreten. Das erste Gerät der Schwebebalken stellte die Mädchen vor eine Herausforderung, da dieser einen sehr schlechten Überzug hatte, aber die gesamte Mannschaft konnte ihre Übungen ohne Sturz sauber durchturnen und wurde mit tollen Wertungen belohnt. Am Boden erzielte Marie die höchste Wertung der Veitshöchheimer Mädels. Als Nächstes kam der Sprung, hier konnte Ainara mit der höchsten Wertung ihrer Mannschaft glänzen. Am Stufenbarren erturnten die Mädchen gute Wertungen. Anna turnte an der Reckstange eine sehr saubere P6 musste aber leider durch einen Sturz beim Abgang Punkte lassen. Sophia erzielte durch Ihre gut geturnten Übungen an allen Geräten sehr ordentliche Wertungen. Für die zweite Mannschaft der Veitshöchheimer Mädchen traten Eva Franke, Paulina Lux, Philine Ebner, Julie Kocot und Fiona Lutz an. Am Schwebebalken konnten die Mädchen gute Ergebnisse erreichen. Paulina hatte leider einen Sturz am Balken ,trotzdem hat sie ihre Übung sauber weitergeturnt. Am Boden konnte Eva sehr zufrieden sein. Der Rest der Mannschaft hatte durch kleine Patzer Punktabzüge. Am Sprung konnte Philine einen sehr guten Überschlag zeigen, die anderen Mädchen erreichten mit ihren gezeigten Sprüngen auch sehr gute Wertungen. Am Stufenbarren turnten Fiona, Julie und Philine eine P8 und erreichten hier auch ein tolles Ergebnis. Eine P6 am Reck turnte Eva und Paulina, sie erreichten auch gute Wertungen. Am Ende erreichten die Mädchen der 1.Mannschaft einen tollen 3. Platz mit nur 0,45 Punkten Rückstand zum 2. Platz. Unsere 2. Mannschaft konnte mit 5 Punkten Vorsprung den obersten Treppchenplatz erreichen. Super gemacht. Bei den 5 besten Einzelwertungen waren unsere Mädchen auch ganz weit vorn. Der 5. Platz ging verdient mit 61,55 Punkten an Eva. Ainara erreichte mit 62.50 Punkten einen tollen 3. Platz. Der 2. Treppchenpodest ging sehr verdient an Marie mit 63,60 Punkten und ganz oben stand Philine sie erreichte tolle 64,00 Punkte.
Ergebnis C-Jugend

Super gemacht an alle Mädchen und weiter so wir sind stolz auf euch.

Anmeldung