Turnen

Drucken

Bayernpokal - Herbstentscheid

Veröffentlicht am

Lohr am Main:     Beim diesjährigen Bayernpokal 2018 Herbstentscheid in Lohr am Main gingen von der TG Veitshöchheim 3 Mannschaften an den Start. Tolle Mannschafts- und Einzelleistungen erzielten unsere Mädels. Die C-Jugend konnte sich für den Regionalentscheid qualifizieren!!!

Die jüngste Mannschaft am Bayernpokal war die E-Jugend, AK 2009/2010. Hier turnten Julika Diedering, Annika Kauppert, Eva-Marie Schneider, Ida Schif und Elza Bytyqi. Unsere Mädels zeigten tolle, saubere Übungen und wurden verdient erste. Eva-Marie gelang ein hervorragender 2. Platz in der Einzelwertung und Annika erreichte den 5. Platz. Herzlichen Glückwunsch an unsere diesjährigen Gausieger. Für die Mädels endet im Gau dieser Wettbewerb, erst in der nächst höheren Altersklasse folgt die Qualifikationsmglichkeit zum Regionalentscheid. Das war super, macht weiter so!!! Ergebnisse E-Jugend

In der D-Jugend, AK 2007/2008, konnte wegen einer Fußverletzung von Alina Jakovlev, die Mannschaft leider nicht an den Start. Eine Mannschaft muss aus mindestens vier Turnerin bestehen. Deswegen turnten unsere drei Mädels Nadine Fries, Sophia Rugemer und Valentina Kramer einen Einzelwettkampf. Nadine zeigte zum ersten Mal einen Handstandüberschlag am Sprungtisch und wurde mit dem 4. Platz in der Einzelwertung belohnt. Ebenfalls unter den Top Five der Einzelturnerinnen des Tages befand sich auch Sophia, die den 5. Platz erreichte. Mit 55,55 Punkten erturnte sich Valentina den 10. Platz von 49 angemeldete Turnerinnen. Schade, dass es mit der Mannschaft nicht geklappt hat. Ihr habt alle drei einen super Wettkampf geturnt nd könnt stolz auf eure Einzelergebnisse sein. Alina wünschen wir eine gute und schnelle Besserung! Ergebnisse D-Jugend

In der C-Jugend, gebildet von Lina Länger, Eva und Marie Franke, Anna Gotthard und Paulina Lux, gab es einen sehr harten Wettkampf, denn es waren ganz tolle Turnerinen am Start. Die Veitshöchheimer Turnerinen haben alles gegeben und trotz eines Sturzes am Balken, haben sie sich den Sieg am Ende geholt. Unter den fünf besten Tagesturnerinen, konnte sich gleich drei Mädels (Lina Platz 2, Anna Platz 4 und Eva Platz 5) platzieren. Paulina turnte zum ersten Mal einen Handstandüberschlag am Sprungtisch, während Eva und Anna am Stufenbarren auch zum ersten Malm die P8 (mit Kippe sowohl am unteren wie am oberen Holm) turnten. Es war ein gut gelungener Wettkampf und somit haben sich unsere Turnerinnen für den Regionalentscheid in Schweinfurt am 10.11.2018 qualifiziert. Viel Glück wünschen wir der gesamten Mannschaft und kommt gesund wieder :)!!! Ergebnisse C-Jugend

Ein herzlichen Dankeschön an unsere Kampfrichterin Bärbel Krug für ihren Einsatz!

 

Anmeldung